„S‘ Ressort Sponsoring stellt sech vor“

  • Ressort Sponsoring

Vom Kategorien-Sponsor bis zu den 3 Premium-Partnern, bemüht sich das Ressort Sponsoring die geeigneten Partner zu finden. Laut Ressortchef Hans Bachmann verstanden sich die drei Ressortmitglieder auf Anhieb sehr gut und denken sehr ähnlich, so dass die Zusammenarbeit untereinander wunderbar funktioniert. Auf was sich die drei am Meisten freuen und viele weitere Facts könnt ihr hier über sie nachlesen:


Die Ressortmitglieder

Auf dem Bild von links nach rechts: Steffi Furrer, Hans Bachmann und Maritta Fischer.

Hans Bachmann, Ressortleiter – Probleme sind zum Lösen da!

Steffi Furrer, Co-Ressortleiterin, ist voller turnerischem Tatendrang, um unseren grosszügigen Partnern unsere Leidenschaft näher zu bringen.

Maritta Fischer, Ressortmitglied – Geht nicht, gibts nicht!


Was sind die Hauptaufgaben des Ressort Sponsoring?

– Partner auf allen Ebenen finden, die uns optimal unterstützen können
– Turnfestvirus an mögliche Partner weitergeben und sie so zu begeistern, dass sie als Partner dabei sein wollen
– Win-Win Situationen suchen und finden
– Individuelle Wünsche nach Möglichkeit erfüllen
– Abstimmen von Partnerschaften mit allen anderen Ressort
– Aktiv etwas beisteuern zu einem erfolgreichen KTF17


Was seht ihr als grösste Herausforderung, die ihr bewältigen müsst?

Unsere Begeisterung für das Turnfest und das Turnen im Allgemeinen weiterzugeben und so auch bei den potentiellen Partnern das Feuer zu entfachen!


Auf was freut ihr euch am Meisten?

– Auf zu friedene Gesichter unserer Partner
– genügend Partner gefunden zu haben und für alle die entsprechende Win-Win Situation erreicht zu haben
– Auf ein erfolgreiches Turnfest für alle Beteiligten


Das Ressort Sponsoring sprüht vor Ideen. Sie haben uns sogar zwei Schlagzeilen angegeben. Wer weiss, vielleicht erfüllt sich eine davon? 😉

Welche Schlagzeile möchte euer Ressort während den Wettkampftagen im Blick lesen?

Partner des KTF17 offerieren „Nachschlag“

Unsere Partner sind derart zufrieden mit den Gegenleistungen und dem KTF17 im Allgemeinen, dass sie gerne noch etwas mehr bezahlen für das Erhaltene.

Promis am KTF17

Unsere Partner nützten die Gelegenheit, um prominente Gäste ans KTF17 einzuladen und so die grosse Begeisterung für den Turnsport zu präsentieren.


Ressortchef Sponsoring

Hans Bachmann

Hans Bachmann, TV Sins

Was sind deine wichtigsten Aufgaben als Ressortchef?

Ein Anlass dieser Grössenordnung ist definitiv darauf angewiesen, dass er breite Unterstützung von Partnern erhält. Das Ressort Sponsoring sorgt dafür, dass solche Partner gefunden werden und diese auch gewinnbringend für beide Seiten eingebunden werden. Die Ressortleitung koordiniert diese Tätigkeiten mit anderen Ressorts und auch mit den ebenfalls beteiligten Turnenden der Trägervereine.

Was ist deine grösste Motivation, diesen beachtlichen Einsatz zu leisten?

Ich bin seit über 30 Jahren Turner mit Leib und Seele. Die Vielfalt im Turnen, die Lebensfreude der Turnenden und vieles mehr begeistern mich immer wieder aufs Neue. In den vergangenen 30 Jahren habe ich jährlich an mindestens einem Turnfest teilgenommen. Nun erhalte ich ein weiteres Mal die Chance, auf Seiten eines Organisators einen Anlass auf die Beine zu stellen. Die Chance, ein Kantonalturnfest zu organisieren, erhält man nur einmal; da muss man als begeisterter Turner einfach mitmachen.

Erzähl uns über dein bestes Turnfesterlebnis:

Mein bestes Turnerlebnis habe ich während eines Empfangs nach den Schweizermeisterschaften Vereinsturnen Jugend gehabt. Bei der offiziellen Ansprache wurden die Namen aller Leitenden der verschiedenen Riegen erwähnt – meiner ging dabei vergessen. Sofort haben sich die Turnenden aus meiner Riege lautstark gewehrt und dafür gesorgt, dass auch mein Name erwähnt wurde – für mich ein Zeichen hoher (gegenseitiger) Wertschätzung! 🙂


Wiiter säge
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+1Email this to someonePrint this page

Keine Kommentare zu ""S' Ressort Sponsoring stellt sech vor""


    Möchtest du etwas sagen?

    HTML Text erlaubt