Gmeinsam Grosses bewörke

  • ibelieveinyou

Mit der Turnfest-App und vielen weiteren neuen Ideen hat das OK KTF17 bis anhin seine Kreativität und Innovationsfähigkeit bewiesen. Der neuste Streich betrifft das Anwerben von Gönnern und Supportern – „Crowdfunding“ heisst das Zauberwort.

Die Grundidee dabei ist, dass viele Supporter mit kleinen Beiträgen helfen können, dass Grosses zustande kommt. So kann jede und jeder mit einem kleinen oder auch grösseren Betrag das KTF17 direkt unterstützen. Ziel ist es, die Kosten für den Bau von Infrastrukturprojekten und anderen Leistungen zumindest teilweise finanzieren zu können.

Dein Engagement soll aber auch verdankt und zudem ersichtlich werden, dafür haben wir verschiedenste Gegenleistungen kreiert. So kann z. B. eine Toilettentür mit dem eigenen Namen beschriftet, ein VIP-Parkplatz gemietet, ein KTF17-Shirt mit der Unterschrift von Doris Leuthard oder den Unterschriften der Kunstturn-Nationalmannschaft ergattert werden.
Weiter kann eine ganze Leichtathletik-Arena oder das Turnzelt „gekauft“ und mit dem eigenen Namen versehen werden. Und schliesslich kann sich ein Glücklicher oder eine Glückliche das Recht erwerben, im Rahmen der Schlussfeier des KTF17 seiner Angebeteten oder seinem Angebeteten einen Heiratsantrag zu machen – und obendrauf gibt’s noch ein kostenloses Brautkleid nach Wahl (brautfashion.ch)!

Das Ganze funktioniert nach dem Prinzip „alles oder nichts“. Das heisst, dass ein Projekt erfolgreich sein muss, also der ganze Zielbetrag (oder ein höherer Betrag) erreicht wird, damit eine Ausschüttung von Unterstützungsgeldern erfolgt. Umgekehrt wird der Betrag von den Supportern auch nur dann eingefordert, wenn der ganze Zielbetrag erreicht ist. Unsere Supporter gehen also keinerlei Risiken ein und zahlen nur dann, wenn das Projekt gesamthaft erfolgreich verläuft.

Eine solche Unterstützung kann selbstverständlich auch verschenkt werden. Freude schenken und erst noch eine einmalige Veranstaltung unterstützen – das wäre doch ein ideales Weihnachtsgeschenk für deine Liebsten!

Es lohnt sich also, das KTF17 auch finanziell zu unterstützen und so beizutragen, den Event unvergesslich und noch etwas spezieller zu machen. Wir freuen uns auf möglichst viele Gönner, Spender und Unterstützer, die auch Teil des KTF17 werden möchten.

Herzlichen Dank!

Neugierig geworden? Hier findest du weitere Informationen:

www.ibelieveinyou.ch/ktf17

Wiiter säge
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Email this to someonePrint this page

1 Kommentar zu "Gmeinsam Grosses bewörke"

  • Anita Schiesser
    24. Juni 2017 (20:08)
    Antwort

    Geehrtes OK, hallo Fredy, Matthias, Patrick, Jannik und all meine ehemaligen Kunsturner. Hiermit gratuliere ich euch ALLEN zu diesem großartig organisierten Turnfest, für die bravouröse versierte Website. Ich als EURE ehemalige Trainerin im TZ Niederlenz bin sehr sehr stolz auf euer großes Engagement für den Turnsport. Sportliche Grüße Anita Schiesser/ATV Ehrenmitglied


Möchtest du etwas sagen?

HTML Text erlaubt