„De ATV stellt sech vor“

  • ATV

Diesen Monat stehen euch der Aargauer Turnverband (ATV), namentlich Christian Menzi, Jörg Sennrich  und Andreas Wernli, Rede und Antwort. Viel Spass beim Lesen und Schmunzeln!

1. Was sind die wichtigsten Aufgaben des ATV für das KTF17?

Als gleichwertiger Partner haben wir unter anderem die Aufgabe als kantonale Drehscheibe kompetente Unterstützung im OK zu bieten und als Netzwerk die Kontakte zu den kantonalen Partnern sicherzustellen. Eine besondere Herausforderung sehen wir darin, den Zeitplan über alle Wettkampftage so zu gestalten, dass es einerseits nicht allzu lange Pausen auf den Anlagen gibt und andererseits die Turnenden und Kampfrichter keine langen Wartezeiten haben.


2. Worauf freut ihr euch besonders?

Gemeinsam ein grosses, farbenfrohes und faires Turnfest im Freiamt zu erleben, welches Turner und Bevölkerung näher bringt. Und natürlich auf den Festführer, den die Turnerwelt in dieser Form noch nicht gesehen hat!


3. Erzählt uns über eure besten Turnfesterlebnisse:

Christian Menzi

Christian Menzi

Präsident des Zentralvorstandes bis Ende 2015

Ich erinnere mich an kein besonderes Erlebnis.
Was mir aber immer in Erinnerung bleiben wird, ist das ETF in Frauenfeld.
Als Jugi Turner im Kanton Uri hatten wir nicht die Möglichkeit an so grossen Anlässen teilzunehmen. Bei uns war alles etwas gemütlicher, „Klein aber Fein“.


Jörg Sennrich

Jörg Sennrich

neuer Präsident des Zentralvorstandes

Das Kreisturnfest 1985 in Muri ist mir in bester Erinnerung. Kurz bevor ich mich für den 80g Weitwurf hätte bereitstellen sollen, machte ich noch einen Trainingswurf … doch dieser endete im nahen Maisfeld, worin dann alsbald die ganze Familie Sennrich (meine moralische Unterstützung) auch verschwand … und wenn sie den Ball nicht gefunden haben, dann suchen sie noch heute 🙂


Andreas Wernli

Andreas Wernli

Präsident Aktive, Gymnastik Aktive, Leichtathletik

Mein persönliches Highlight war im Jahre 1996 am Eidgenössichen Turnfest in Bern. Als junger Turner an einem solch grossen Turnfest mitturnen zu dürfen und dann erst noch die Grossfeldgymnastik im alt ehrwürdigen Wankdorf den vielen Zuschauern zu präsentieren, dieses Erlebnis war einfach genial. Dies war redlich der Startschuss meiner Turner und Funktionärsbegeisterung!

 

Wiiter säge
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Email this to someonePrint this page

Keine Kommentare zu ""De ATV stellt sech vor""


    Möchtest du etwas sagen?

    HTML Text erlaubt